Kontakt

Wohnen und Wohlfühlen – Wie alles begann …

Die Geschichte der heißen Quellen von Bad Birnbach und die Gründung von Franzl’s Ferienwohnungen sind sehr eng verbunden. Franzl Weiß stammt aus einer alteingesessenen Birnbacher Gastwirts-, Viehhandels- und Bauernfamilie. An dem Ort, an dem heute die Rottal Terme steht, verbrachte der kleine Franzl viele Stunden, als er seinem Großvater beim „Mahn“ und „Heigna“ fleißig zur Hand ging. Deshalb war er live dabei, als die Quellen das erste Mal sprudelten. Zusammen mit seinem Großvater nahm er ein erstes Bad in einem Badewandl. Die Großeltern wohnten auf dem Grundstück, auf dem jetzt Franzl’s Ferienwohnungen stehen.

Die schöne alte Obstbaumwiese, die das Verbindungsstück zwischen den Ferienwohnungen und den Appartements bildet, diente schon vielen Generationen der Familie Weiß als natürlicher Vitaminspender einerseits und als Tierfutterlieferant für die Stallbewohner auf dem Hof andererseits. Die jetzige Generation der Familie Weiß hat nun die Tradition fortgeführt und sich auf der Obstbaumwiese häuslich niedergelassen. Die Kinder der Familie Weiß haben die Wiese seit jeher für lustige Spiele genutzt und klettern noch heute gerne in den Bäumen herum, um süße Kirschen zu ergattern.

Franzl’s Ferienwohnungen sind ein Betrieb, in dem sich traditionelle Werte und moderner Komfort treffen. Der trägt vor allem die Handschrift von Marianne Weiß, die ebenfalls wie ihr Mann aus einer Rottaler Bauernfamilie stammt.

Franzl’s Ferienwohnungen
Inh. Franz Weiß
Aunhamer Höhenstraße 1
84364 Bad Birnbach
T: +49 8563 3555
F: +49 8563 976753
M: fm.weiss@t-online.de