Kontakt & Anfahrt

Wohnen und Wohlfühlen – wie alles begann…

Die Geschichte der heißen Quellen von Bad Birnbach und die Gründung von Franzl’s Ferienwohnungen sind sehr eng verbunden. Franzl Weiß stammt aus einer alteingesessenen Birnbacher Gastwirts-, Viehhandels- und Bauernfamilie. An dem Ort, an dem heute die Rottal Terme steht, verbrachte der kleine Franzl viele Stunden, als er seinem Großvater beim „Mahn“ und „Heigna“ fleißig zur Hand ging. Deshalb war er live dabei, als die Quellen das erste Mal sprudelten. Zusammen mit seinem Großvater nahm er ein erstes Bad in einem Badewandl. Die Großeltern wohnten auf dem Grundstück, auf dem jetzt Franzl’s Ferienwohnungen stehen.

Die schöne alte Obstbaumwiese, die das Verbindungsstück zwischen den Ferienwohnungen und den Appartements bildet, diente schon vielen Generationen der Familie Weiß als natürlicher Vitaminspender einerseits und als Tierfutterlieferant für die Stallbewohner auf dem Hof andererseits. Die jetzige Generation der Familie Weiß hat nun die Tradition fortgeführt und sich auf der Obstbaumwiese häuslich niedergelassen. Die Kinder der Familie Weiß haben die Wiese seit jeher für lustige Spiele genutzt und klettern noch heute gerne in den Bäumen herum, um süße Kirschen zu ergattern.

Franzl’s Ferienwohnungen sind ein Betrieb, in dem sich traditionelle Werte und moderner Komfort treffen. Der trägt vor allem die Handschrift von Marianne Weiß, die ebenfalls wie ihr Mann aus einer Rottaler Bauernfamilie stammt.

Franzl’s Ferienwohnungen
Inh. Franz Weiß
Aunhamer Höhenstraße 1
84364 Bad Birnbach
Telefon: +49 8563 3555
Telefax: +49 8563 976753
E-Mail: fm.weiss@t-online.de

Anfahrt

Anreise mit dem Auto

… aus Richtung Norden oder Osten
Über die Autobahn A3 Nürnberg – Regensburg – Passau, Ausfahrt Pocking (die letzte vor Österreich) von da ca. 15 km auf der B 388. Gut beschildert.

… aus Richtung Westen
München > Landshut > Eggenfelden> Bad Birnbach
Über die B 388 kommend. Gut beschildert.

… aus Richtung Süden
Salzburg > Simbach > Kößlarn > Bayerbach > Bad Birnbach
Über die B 388 kommend. Gut beschildert.

Anreise mit der Bahn

In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG bietet Ihnen die Kurverwaltung im Rahmen Ihres Aufenthaltes (Übernachtung + Bahnfahrt) jetzt zu attraktiven Preisen Ihre Hin- und Rückfahrkarte nach Bad Birnbach an. Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich am Reiseschalter der DB in Bad Füssing persönlich über die beste und preisgünstigste Verbindung ins ländliche Bad beraten.

DB-Verkaufsstelle in Bad Füssing
Telefon: +49 8531 21908
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr

Reiseauskunft: www.reiseauskunft.bahn.de und www.bayern-fahrplan.de.

Transfer mit dem Birnbacher Badebus
Unsere Gäste genießen den anschließenden Transfer mit dem Badebus nach Bad Birnbach kostenlos. Fahrten mit Linienbussen der RBO, innerhalb des Gemeindegebiets Bad Birnbach, sind für Gäste bei Vorlage der Gästekarte ebenfalls kostenlos.

Transfer mit dem Autonomen Bus
Seit 2020 verbindet der Autonome Bus den 2 Kilometer außerhalb liegenden Bahnhof mit dem Ortskern. Er erreicht alle an- und abfahrenden Züge. Die geeignetsten Haltestellen im Zentrum für Sie sind „Neuer Marktplatz“ oder „Atrium“. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Persönliche Abholung
Nach vorheriger Rücksprache mit uns holen wir Sie auch gerne persönlich vom Bahnhof ab. Kontaktieren Sie uns dafür einfach unter +49 8563 3555 und teilen Sie uns Ihre Ankunftszeit mit. Am Tag Ihrer Abreise bringen wir Sie natürlich gerne wieder zum Bahnhof zurück.

Buchen

Schicken Sie jetzt Ihre Buchungsanfrage per E-Mail an
fm.weiss@t-online.de
oder rufen Sie uns einfach an unter
+49 8563 3555.

Verfügbarkeit und Online Buchung

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie direkt online:

Franzl’s Ferienwohnungen
Appartements Weiß

News

Wir halten Sie auf dem Laufenden über Franzl’s Ferienwohnungen, Appartements Weiß, Bad Birnbach und das ländliche Bad.

Weiterlesen